fbpx

KLINIK REPROMEDICAS SPEZIALISIERT SICH AUF DAS EIZELLSPENDEPROGRAMM FÜR PAARE, DIE FOLGENDE BEHANDLUNG DER UNFRUCHTBARKEIT BENÖTIGEN.

DANK UNSERER KOMPLEXEN DATENBANK SUCHEN WIR FÜR SIE DIE GEEIGNETE SPENDERIN SOFORT AUS, ANHAND DER FAST 100% ÜBEREINSTIMMUNG DER ÄUSSERLICHEN MERKMALE, ABER AUCH EIGENSCHAFTEN UND INTERESSE.


Eizellspende ist eine sehr erfolgreiche Methode zur Behandlung von Unfruchtbarkeit. Eier, die von einem gesunden anonymen Spender erhalten werden, werden durch das Sperma des Partners  des befruchtet und der resultierende Embryo wird anschließend in die Gebärmutter der Empfänger – der zukünftigen Mutter – transferiert.

Obwohl die Behandlung der Unfruchtbarkeit mit der Eizellspende-Methode für das behandelte Paar schwierig ist, da es eine besonders komplizierte  emotionale Belastung darstellt, bietet es eine echte Chance, Kinder zu haben, selbst mit den Paaren, die kleine  Möglichkeit haben, ohne sie schwanger zu werden. Dank der Eizellspende kann die Empfängerin von Anfang an ihre eigene Schwangerschaft, Geburt und sofortiges Stillen erleben.

Die Eizellspende ist legal, freiwillig, sichern die Slowakei und basiert auf dem Grundsatz der Anonymität.

Wir sind stets bemüht, möglichst nahe an die äußerlichen Zeichen heranzukommen, aber auch an den Merkmalen und Interessen des Spenders mit dem behandelten Paar.

Eizellspenderinnen sind Frauen im Alter von 18 bis 35 Jahren. Wir testen unsere Spender auf psychische, genetische, hormonelle und infektiöse Krankheiten, einschließlich HIV.

DIE JUNGEN FRAUEN, DIE ALS SPENDERINNEN EINGEORDNET WURDEN, WURDEN VORAUS AUSGIEBIG GETESTET: ULTRASCHALLUNTERSUCHUNG, KLINISCHE UNTERSUCHUNG, BLUTTEST ZUM AUSSCHLUSS DER INFEKTIONSKRANKHEITEN (HIV, HBSAG, CMV, SYPHILIS), HORMONELLE UNTERSUCHUNG, BLUTUNTERSUCHUNG ZUM FESTSTELLEN DER BLUTGRUPPE UND DES RH FAKTORS, GENETISCHE UNTERSUCHUNG (KARYOTYP UND MUTATIONEN DES GENS DER ZYSTISCHEN FIBROSE, SPINALE MUSKELATROPHIE, CONNEX 26).

INDIKATIONEN ZUR BEHANDLUNG MIT EIZELLSPENDE

  • nach operativer Entfernung der Eierstöcke, nach Chemotherapie
  • beim Nachlassen der Funktion der Eierstöcke
  • Unfähigkeit der Eierstöcke zur Eizellenbildung, bzw. Eizellen, die einer Befruchtung unfähig sind
  • Eizellen der Frau sind Träger eines angeborenen genetischen Fehlers

Stellen Sie eine Frage

POTREBUJETE PORADIŤ?

Napíšte nám správu alebo zavolajte na +421 903 992 626.