fbpx

GRÜNDE, EINE SPENDERIN ZU WERDEN

Das Thema Unfruchtbarkeit findet in unserer Gesellschaft immer mehr Resonanz. Jeden Tag liest oder hört man von Paaren und ihren Schwierigkeiten ein Kind erzeugen können. Oder über/von Frauen, die nicht schwanger werden können, sei es infolge schlechter Qualität der Eizellen oder genetischer Veranlagung oder einer Krebsbehandlung. Die Zahl solcher Frauen nimmt leider zu.

Ihre einzige Hoffnung, eine vollständige Familie zu gründen, stellt die Reproduktionsmedizin dank anonym gespendeten Eizellen dar. Auch SIE können helfen. Schenken Sie Leben.

Und ermöglichen Sie solchen Frauen, dieses schöne Gefühl der Mutterschaft zu erleben und ihren Traum von eigenem Baby zu erfüllen. Auch Sie können eine geeignete Spenderin sein! Wenn Sie zwischen 18 und 33 Jahre alt sind, mindestens eine abgeschlossene Mittelschulbildung vorweisen können und mehr über die Eizellenspende erfahren möchten, kontaktieren Sie uns über die kostenlose Hotlinenummer +421 903 992 626 oder per E-Mail an info@darujtezivot.sk oder füllen Sie unser online Spenderformular aus. Wir werden uns dann bei Ihnen so schnell wie möglich melden.

Das Spenden der Eizellen ist streng anonym, sowohl für den Spender als auch für den Empfänger. Unsere Klinik übernimmt jegliche Kosten, die Ihnen in Bezug auf die Spende entstanden sind (An- und Abreise, Unterkunft, Verpflegung, etwaige ausgewiesene zusätzliche Kosten, verbrachte Zeit in der Klinik, Unannehmlichkeiten) bis einem Betrag von 800 €.

 

BEDINGUNGEN FÜR DIE AUFNAHME IN DIE DATENBANK:

  • Alter von 18 – 33 Jahre
  • Mindestens ein abgeschlossenes Studium an einer Mittelschule
  • guter Gesundheitszustand
  • Keine genetisch bedingte oder psychiatrische Krankheiten in der Familie

WIE KÖNNEN SIE EINE EIZELLEN-SPENDERIN WERDEN:

  1. Füllen Sie das Online-Formular aus, oder kontaktieren Sie uns per E-Mail unter info@darujtezivot.sk, oder telefonisch über unsere kostenlose Hotlinenummer +421 903 992 626, und vereinbaren Sie Ihren Termin für den ersten Besuch in unserer Klinik.
  2. Wenn Sie den Online-Fragebogen ausgefüllt haben, wird Sie unsere IVF-Koordinatorin kontaktieren und mit Ihnen weitere Details besprechen und den Termin für Ihren Besuch vereinbaren.
  3. Zur vereinbarten Zeit werden Sie mit einem Gynäkologen und einem Genetiker Konsultationsgespräch führen. Danach erfolgt Blutentnahme für hormonelle und genetische Tests sowie Tests auf sexuell übertragbare Krankheiten.
  4. Abhängig von diesen Untersuchungen, können Sie je nach dem Resultat in das Spenderprogramm aufgenommen werden.
  5. Anschließend wird ein Stimulationszyklus geplant und der Gynäkologe wird Ihnen ein Protokoll vorbereiten und den gesamten Prozess erklären. Sie bekommen Anweisungen zur Anwendung von Präparaten zur Stimulation.
  6. Die Präparate zur Stimulation werden Sie während 10 Tage selbst anwenden. Während der Stimulationsperiode werden Sie sich einer Ultraschalluntersuchung unterziehen, damit der Gynäkologe den genauen Zeitpunkt und Tag für die Entnahme bestimmen kann.
  7. Die Entnahme der Eizellen erfolgt unter Kurzzeit-Vollnarkose. 2 Stunden nach der Entnahme der Eizellen können Sie die Klinik verlassen.

WELCHER NUTZEN ERGIBT SICH FÜR SIE:

  • Information zu Ihrem Gesundheitszustand
  • Auskunft zu Ihrer eigenen Fruchtbarkeit
  • Testergebnisse zu sexuell übertragbaren Krankheiten
  • Ergebnisse von Gentests
  • Hoffnung, die Sie einem kinderlosen Paar geben

Wir erstatten den Spenderinnen alle die mit der Spende entstandene Kosten. Das gesamte Verfahren ist 100% anonym und persönliche Ausgaben bis zu einem Betrag von 800 € werden vollständig übernommen.

Schenken Sie Leben denen, die sich nach ihm sehnen.

GRÜNDE, EIN SPENDER ZU WERDEN

In der Slowakei sind 15-20% der Paare von Sterilität betroffen. Bei 30% der Paare liegt die Ursache für die Unfruchtbarkeit beim Mann. Für einige gibt es nur eine Möglichkeit Eltern zu werden – die Befruchtung der Eizellen mit Spendersamen.

Die gespendeten Spermien werden bei allen standardisierten Methoden der assistierten Reproduktion verwendet, bei denen die Spermien des eigenen Partners nicht verwendet werden können. Die Samenspende ist für beide Seiten anonym – sowohl für den Spender als auch für die Empfänger.

BEDINGUNGEN FÜR DIE AUFNAHME IN DIE DATENBANK:

  • Alter von 18 – 35 Jahre
  • mindestens Abitur oder Fachschulabschluss
  • guter Gesundheitszustand
  • überstandardmäßige Parameter des Spermiogramms
  • Negative Testresultate auf sexuell übertragbare Krankheiten – AIDS (HIV), Hepatitis B und C, Syphilis, HTLV, Chlamydien
  • keine genetisch bedingte Erkrankungen
  • normaler Karyotyp (Chromosomenuntersuchung)

WIE KÖNNEN SIE EIN SPERMASPENDER WERDEN:

  1. Füllen Sie das Online-Formular aus oder kontaktieren Sie uns telefonisch über unsere Hotlinenummer +421 903 992 626oder +4212/209 216 99 und vereinbaren Sie einen Termin für Ihren ersten Besuch.
  2. Wenn Sie den Online-Fragebogen ausgefüllt haben, wird Sie innerhalb von 24 Stunden unser IVF-Koordinator oder Embryologe kontaktieren.
  3. Ihre erste Konsultation findet zum vereinbarten Zeitpunkt statt. Im Entnahmeraum werden Sie Ihr Ejakulat, das anschließend untersucht wird, abgeben.
  4. Wenn die Ergebnisse des Spermiogramms die benötigten Kriterien erfüllen, wird Ihnen Blutprobe entnommen und diese auf sexuell übertragbare Erkrankungen untersucht. Sie werden außerdem einem Gentest unterzogen.
  5. Wenn die Ergebnisse aller Test negativ ausfallen werden, werden Sie in das Spenderprogramm aufgenommen.
  6. In den nächsten 2-3 Wochen erfolgen mehrere Entnahmen.
  7. Nach der letzten Entnahme werden alle Proben für 180 Tage unter Quarantäne gestellt. Während dieser Zeit dürfen keine Proben verwendet werden. Nach einem Zeitraum von 180 Tagen wird der Embryologe der Klinik Sie bitten, einen Bluttest auf sexuell übertragbare Krankheiten zu machen. Wenn die Tests erneut negativ ausfallen, werden die Spermien aus der Quarantäne geholt und zur Behandlung unserer Patienten verwendet.

Bei einem geeigneten Spender werden 5-10 Entnahmen gemacht. Unsere Klinik übernimmt jegliche Kosten, die Ihnen in Bezug auf die Spende entstanden sind (An- und Abreise, Unterkunft, Verpflegung, etwaige ausgewiesene zusätzliche Kosten, verbrachte Zeit in der Klinik, Unannehmlichkeiten) bis einem Betrag von 600 €.

Vielen Dank! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

[contact-form-7 404 "Not Found"]
POTREBUJETE PORADIŤ?

Napíšte nám správu alebo zavolajte na +421 903 992 626.